Norse Mythology Alfheim
Nordische Mythologie

Alfheim – Nordische Mythologie

Der Kosmos, wie er in der nordischen Mythologie beschrieben wird, unterscheidet sich stark von dem Universum, wie wir es heute verstehen.

Nach den nordischen Erzählungen besteht das Universum aus neun Reichen, eines für jedes der Völker: Götter, Riesen, Menschen und andere. Eines der faszinierendsten dieser Reiche ist Alfheim, die Heimat der Elben, die vom Vanengott Freyr regiert wurde.

Die meisten modernen Interpreten stellen sich Alfheim so vor, dass es dem Elfenreich ähnelt, wie es der Autor und Gelehrte J.R.R. Tolkien beschrieben hat, der sich sehr stark von der nordischen Mythologie inspirieren ließ. Aber wie sehr ähnelt das altnordische Alfheim wirklich Tolkiens elbischer Heimat?

Heimat der Elfen

Alfheim bedeutet im Altnordischen wörtlich Heimat der Elfen, und das Reich wird manchmal auch als Ljosalfheim, Heimat der Lichtelfen, bezeichnet.

Heimat der Elfen

Leider wird das Reich in keiner der überlieferten Quellen ausführlich beschrieben und immer nur am Rande erwähnt. Es wird jedoch vermutet, dass Alheim eine der neun Welten ist, aus denen sich der nordische Kosmos zusammensetzt:

Asgard – Heimat der Götter der Asen

Vanaheim – Heimat der Vanengötter

– Midgard – Heimat der Menschen

– Jotunheim – Heimat der Riesen

Svartalfheim – Heimat der Zwerge oder Dunkelelfen

– Muspelheim – Heimat der Feuerriesen

– Nilfheim – Heimat der Eisriesen

– Helheim – Heimat der Toten

Die Lichtelfen

Über die Lichtelfen selbst wissen wir ein wenig mehr als über ihre Heimat. In der Prosa-Edda heißtes, dass es zwei verschiedene Elfenrassen gibt, die Dunkelelfen, Dokkalfar, und die Lichtelfen, Ljosalfar. Die beiden werden als polare Gegensätze beschrieben.

Prosa-Edda

Die Dunkelelfen ziehen es vor, unter der Erde zu leben, während die Lichtelfen in einem himmlischen Reich „am südlichsten Ende des Himmels“ wohnen. Die Lichtelfen werden auch als „schöner als die Sonne anzusehen“ beschrieben, während die Dunkelelfen pechschwarz sind.

In den nordischen Texten scheint der Begriff Dunkelelben mehr oder weniger ein Synonym für Zwerge zu sein, die die Meister des nordischen Kosmos waren und es vorzogen, in unterirdischen Hütten zu leben, die für ihre Arbeit als Schmiede geeignet waren. Tolkiens Beschreibungen des Zwergenreichs in seinen Werken Der Hobbit und Der Herr der Ringe scheinen sehr gut mit dem übereinzustimmen, was wir über Svartalfheim, die Heimat der Zwerge, aus der nordischen Mythologie wissen.

Begriff Dunkelelben

Tolkiens Beschreibung der Elben und ihrer Heimatländer ist wahrscheinlich auch nicht weit von dem entfernt, was die Wikinger im Sinn hatten, als sie über die mythologischen Wesen sprachen. Die Lichtelfen werden in der altnordischen Dichtung oft in einer alliterierenden Phrase neben den Göttern der Aesir – Aesir ok Alfar – erwähnt, was darauf hindeutet, dass beide in irgendeiner Weise miteinander verbunden waren und dass die Elfen als Halbgötter oder Engel angesehen wurden.

Dass sie eine Art magischer Kunst besaßen, wird nicht in Frage gestellt. Auch die Zwerge besaßen diese Magie und statteten viele der von ihnen geschaffenen schönen Gegenstände mit magischen Eigenschaften aus. So fertigten sie beispielsweise für Odin den goldenen Ring Draupnir an, der alle neun Tage acht weitere Ringe von gleicher Qualität hervorbrachte, und der Speer Gungnir, den sie ebenfalls für Odin anfertigten, war so verzaubert, dass er sein Ziel nie verfehlte.

Aber die Elfen galten auch als „humanoid“, denn in den Heldensagen wird oft beschrieben, dass unsere Helden sexuelle Beziehungen zu elbischen Jungfrauen hatten, und einige Könige behaupteten, sie hätten elfisches Blut. Männer und Frauen mit Elfenblut galten auch als die schönsten aller Menschen und waren oft in der Hexerei bewandert.

Das Reich des Freyr

Die einzige andere wichtige Information, die wir über Alfheim haben, ist, dass es von Freyr regiert wird, einem Gott, der mit Fruchtbarkeit, Männlichkeit, Wohlstand und Königtum in Verbindung gebracht wird.

Das Reich des Frey

Freyr war einer der Vanengötter, eine weitere Götterrasse, die in der nordischen Mythologie existiert. Es scheint kaum einen Unterschied zwischen den Göttern der Asen, zu denen auch Odin und Thor gehören, und den Göttern der Vanen zu geben. Sie scheinen sehr ähnliche Eigenschaften und Fähigkeiten zu haben. Man kann sie wohl am besten als Cousins und Cousinen bezeichnen, allerdings mit unterschiedlichen Lebensphilosophien.

Die Asen und die Vanen führten Krieg, offenbar weil die Asen mit der Lebensweise der Vanen nicht einverstanden waren. Die Vanen werden mit der Natur, der Fruchtbarkeit und der Zauberei in Verbindung gebracht, und die Asen scheinen ein besonderes Problem mit der inzestuösen Ehepraxis der Vanen gehabt zu haben.

Nach dem Ende des Asen-Vanen-Krieges wurden mehrere Vanen als Geiseln nach Asgard geschickt, darunter die Zwillinge Freyr und Freya. Es scheint, dass die beiden verheiratet waren, als sie in Asgard ankamen, aber ihre Ehe wurde annulliert, da sie nach dem Gesetz der Asen nicht erlaubt war.

Es wird beschrieben, dass Freyr das Reich Alfheim zur Herrschaft als Zahngeschenk erhielt, ein Geschenk, das üblicherweise Säuglingen gemacht wurde, wenn sie ihren ersten Zahn abschlugen. Dies deutet darauf hin, dass Freyr das Reich erhielt, bevor er in Asgard ansässig wurde. Zu diesem Zeitpunkt muss er erwachsen gewesen sein, um mit seiner Schwester verheiratet werden zu können.

Dies deutet auf eine Verbindung zwischen den Vanen und den Lichtelben hin, und einige Gelehrte haben behauptet, dass es zwischen den beiden Gruppen erhebliche Überschneidungen gab. Dies untermauert die Vorstellung, dass die Lichtelfen naturverbundene Halbgötter waren, ganz ähnlich wie sie von Tolkien dargestellt werden.

Tolkiens Alfheim

Was denken Sie also? Inwieweit ähnelt das in der nordischen Mythologie erwähnte Alfheim den von Tolkien beschriebenen verwunschenen Naturheiligtümern der Elben? Und wer genau waren die Lichtelben überhaupt? Waren sie Übermenschen, Engel, Halbgötter oder Wesen, die eng mit den Göttern selbst verwandt sind?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Discovery Offer : 5% Off With „B5“ Code

Get a FREE Vegvisir Runic Pendant

Viking Newsletter
We respect your privacy.