viking tattoos
Lifestyle

11 beste Wikinger Symbol Tattoos

Sie suchen nach dem perfekten neuen Wikinger-Tattoo für sich selber?

Die Wikinger verließen sich stark auf Symbole, um ihren Glauben und ihre Überzeugungen zu vermitteln. Sie trugen sie als Amulette, ritzten sie als Schutzzeichen in Gebäude und auf Steine und fügten sie zu Bildern hinzu, um zusätzliche Bedeutungsebenen zu schaffen. Sie glaubten sogar, dass einige ihrer Symbole magisch waren.

Werfen wir einen Blick auf einige der wichtigsten und interessantesten Wikingersymbole, die das perfekte Tattoo für jeden modernen Wikinger sein könnten.

1. Mjolnir

Mjolnir, Thors Hammer, ist wahrscheinlich die bekannteste Wikingertätowierung.

Mjolnir war ein bei den Wikingern sehr verbreitetes Amulett, das als Symbol des Schutzes und als Zeichen der Treue zur nordischen Religion verwendet wurde.

In den archäologischen Aufzeichnungen sind mehr Mjolnir-Amulette überliefert als alle anderen Amulette zusammen, und es war das einzige Symbol, das bis weit in die christliche Zeit hinein als Zeichen für den fortgesetzten Glauben an die alten Bräuche verwendet wurde.

Er ist dem Gott Thor geweiht und steht sowohl für den Schutz des Gottes, der mit seinem Hammer die Riesen zerschlug, als auch für das Streben aller Krieger, denn Thor war der ideale Krieger.

2. Runen-Tattoo

Wie viele Menschen haben Sie schon mit Tätowierungen in chinesischen Schriftzeichen gesehen? Wie sieht es mit den Runen der Wikinger aus?

Runen-Tattoo

Die Wikinger glaubten, dass die Runen viel mehr als nur ein Alphabet sind. Für diejenigen, die sie zu benutzen wussten, hatten sie auch die Macht, die Welt zu gestalten.

Viele der Helden in den Sagen werden als Runenmeister beschrieben, die ihr Wissen nutzen, um anderen zu helfen.

Jede Rune steht sowohl für einen phonetischen Klang als auch für ein abstraktes Konzept, so dass Sie eine Rune auswählen können, die Sie anspricht.

Oder wählen Sie eines der Wörter, die häufig in wikingerzeitlichen Inschriften verwendet wurden, z. B. ALU, was wahrscheinlich Schutz bedeutet.

3. Aegishjalmur

Auch die Wikinger kombinierten ihre Runen zu komplexen magischen Symbolen, die für bestimmte Zwecke bestimmt waren.

Einige dieser Symbole sind uns heute durch eine Gruppe isländischer Grimoire aus dem 18. Jahrhundert überliefert.

Das bekannteste dieser Symbole ist wohl Vegvisir, auch Helm der Ehrfurcht genannt.

Die Krieger zeichneten das Symbol vor der Schlacht auf ihre Stirn, um den Schutz der Götter zu erflehen.

Es suggerierte, dass der Krieger sich des Sieges sicher sein konnte, indem er entweder seinen Feind besiegte oder nach Valhalla gebracht wurde.

4. Vegvisir

Das zweitbekannteste magische Symbol der Wikinger ist Vegvisir, auch bekannt als der nordische Kompass.

Vegvisir tattoo

Dies war ein Wegweisersymbol, und den Grimoire zufolge wird sich jeder, der dieses Symbol benutzt, niemals verirren, selbst wenn er nicht weiß, wohin er geht.

Bei den modernen Wikingern ist er zu einem beliebten Symbol für die Beschwörung körperlicher und geistiger Leitung geworden.

5. Valknut

Die Valknut, ein Symbol aus drei ineinandergreifenden Dreiecken, ist in vielen Kunstwerken aus der Wikingerzeit zu finden, immer in Verbindung mit Odin und den Toten.

Aus diesem Grund gilt er als Symbol für Valhalla, die Halle Odins in Asgard, in die Krieger, die im Kampf gefallen sind, gebracht werden, bis sie beim Ragnarök wieder an der Seite der Götter kämpfen müssen.

Es gibt Hinweise darauf, dass die Wikinger das Symbol verwendeten, um anzuzeigen, dass sich ein gefallener Krieger in Valhalla befand, und um die Walküren zu rufen, die den Gefallenen nach Valhalla bringen sollten, während sie gleichzeitig andere Gottheiten daran hinderten, den Geist des Toten in ein anderes Leben nach dem Tod zu bringen.

Sie ist zu einem Symbol für die Furchtlosigkeit der Wikingerkrieger geworden, denn der Tod ist nicht das Ende.

6. Horn Triskelion

Während Thor heute vielleicht der bekannteste Wikinger-Gott ist, war Odin die mächtigste Wikinger-Gottheit.

Er war der König der Götter der Asen und der Allvater, der Gott des Krieges, der Weisheit, der Hexerei und des Todes.

Das Triskelion, ein Symbol aus drei ineinander greifenden Hörnern, gilt als Symbol für Odin, den Gott der Weisheit und List.

Sie bezieht sich auf die Geschichte von Odin, der in eine Festung der Riesen eindringt, um den Met der Poesie zu trinken, der in drei Riesenhörnern aufbewahrt wurde.

Dadurch erlangte er die vollständige Beherrschung des gesprochenen Wortes, das er dann mit einem Teil der Menschheit teilte.

7. Huginn und Muninn

Huginn und Muninn, zwei Raben, werden ebenfalls mit Odin in Verbindung gebracht, diesmal in seiner Gestalt als Gott der Weisheit und als allwissender Gott.

Diese beiden Raben, deren Namen „Gedanken“ und „Gedächtnis“ bedeuten, waren die Diener Odins, der sie als seine Augen und Ohren in die neun Welten des nordischen Kosmos schickte.

Raben zu sehen bedeutete im Allgemeinen, dass Odin in der Nähe war.

Es war ein gutes Zeichen, Raben über das Schlachtfeld fliegen zu sehen, denn es bedeutete, dass Odin dort war, um die Toten nach Valhalla zu bringen.

8. Yggdrasil

Yggdrasil ist der mächtige Baum, der im Mittelpunkt der nordischen Mythologie steht.

Die Wikinger glaubten, dass die neun Welten, aus denen sich der Kosmos zusammensetzt, alle in den Ästen und Wurzeln von Yggdrasil, dem Weltenbaum, verborgen sind.

Yggdrasil tattoo

Der Baum verbindet die Welten, hält sie aber auch auseinander und sorgt dafür, dass die Wesen, die in den einzelnen Welten leben, nicht in die jeweils andere Welt übergreifen.

Es ist ein Symbol dafür, dass alle Dinge miteinander verbunden sind und dass alles seinen Platz im Universum hat.

9. Ouroboros

Der Ouroboros ist in vielen Kulturen ein gängiges Symbol, aber bei den Wikingern war er verbunden mit Jormungandr, der Midgardschlange.

Er ist eines der Kinder von Loki, der von den Göttern so gefürchtet wurde, dass sie ihn in die Gewässer um Midgard warfen.

Ouroboros tattoo

Dort wuchs er zu einer so enormen Größe heran, dass er die ganze Welt umkreisen und seinen eigenen Schwanz in den Mund nehmen konnte.

Es wird vorausgesagt, dass Jormungandr seinen Schwanz erst abwirft, wenn Ragnarök, das Ende der Welt, eintritt.

Dann taucht er aus dem Wasser auf und kämpft mit Thor bis zum Tod. Thor wird Jormungandr töten, aber erst, wenn er so viel Gift auf Thor spuckt, dass auch er stirbt.

Jormungandr wird sein Gift auch in die Atmosphäre spucken und den Kosmos vergiften.

Der Ouroboros ist zum Symbol für die mächtigen Kräfte des Schicksals geworden, denen man nicht ausweichen kann, sondern denen man sich mutig stellen muss.

10. Trollkreuz

Das Trollkreuz ist ein aus der schwedischen Folklore bekanntes Symbol, das zur Abwehr bösartiger Magie verwendet wurde.

Trollkreuz

Es gibt zwar keine antiken Exemplare des Symbols, aber die Schmiedin Kari Erlands hat Metallamulette mit dem wirbelnden Symbol populär gemacht, das sie angeblich von einer Schutzrune kopiert hat, die sie auf dem Hof ihrer Eltern in Schweden gefunden hat.

11. Netz von Wyrd

Das Netz von Wyrd ist ein Netz von Linien, aus denen sich viele der Wikinger-Runen bilden lassen.

Es heißt, dass die Nornen, die nordischen Schicksale, solche Netze in die Rinde von Yggdrasil ritzten, um das Schicksal der Menschen zu schreiben.

Das Symbol steht für die Verbundenheit aller Dinge und dafür, wie sich vergangene Handlungen auf die Gegenwart und die Zukunft auswirken.

Die Schlussfolgerung

Was meinen Sie? Welches dieser Wikingersymbole ist das beste Tattoo im Wikinger-Stil?

Get Your Handcrafted Jewelry

Necklaces, Bracelets, Pendants, Rings

Get -5% Off using code “ B5 „

Use Code „WINTERSALE“ To Get 20% OFF Whole Store

Book : Best Seller

Norse Mythology Book

Viking Watches in Precious Wood

Valknut and Bear Viking Wooden Watch
Viking Newsletter
We respect your privacy.